Kontaktmanagement und Zahlungspartnerverwaltung (1)

 
Das Modul Kontaktmanagement und Zahlungspartnerverwaltung dient zur Hinterlegung von Kontakt- und Bankdaten einer Person oder Firma und wird sowohl zur Zahlungssteuerung als auch zum Kontaktmanagement genutzt. Kontaktinformationen können "freihändig" erfasst und auch aus vorhandenen Outlook-Kontakten übernommen werden.  
 
Funktionen: Kontaktmanagement, Keditoren- Debitorenverwaltung, Outlookintegration, Dokumentenmanagement, Business Intelligence, Serienbriefe - und Serienmails, Telefonie, Webcrawler

(Das Dokument "Kontaktmanagement" besteht aus 6 Seiten. Ganz unten kommen Sie zur nächsten Seite)

Kontaktdatenerfassung

Bereits in Outlook vorliegende Kontaktdaten können importiert werden, bzw. mit Outlook geteilt werden. Auch leicht möglich ist der Import von Kontaktdaten, die in Excel erfasst vorliegen.

Eine spezielle Funktion erlaubt das Verwenden von in die Windows-Zwischenablage kopierten Adress-Informationen (z.B. aus Internetseiten). Der Inhalt der Zwischenablage wird zu diesem Zweck maschinell auf Brauchbarkeit zur Adressbildung analysiert und "feldgerecht" in die Kontakterfassungsmaske einfügt. Auch kann ein integrierter "Web-Crawler" selbstständig alle Ansprechpartner mit den jeweiligen Kontaktdaten und Telefonnummern in einem Web-Auftritt finden und Ihnen zur Speicherung in den Kontakten anbieten.

Texte

Neben den "formatierten" Informationen wie Name, Strasse, Stadt, usw. können zu einem Zahlungspartner/Kontakt auch Texte erfasst und beim Zahlungspartner abgelegt werden. Dazu dient eine in integrierte Standardtextverarbeitung, die bequemes Arbeiten mit (formatierten) Texten erlaubt. Diese Textverarbeitung hat eine sehr kurze Ladezeit und ist für gewöhnliche Zwecke ausreichend. Damit lassen sich zum Beispiel die den Zahlungspartnern zugeordnete Texte sehr gut editieren. Zum gleichen Zweck läßt sich jedoch auch MS-Word verwenden.

Bildschirm Zahlungspartner

Bild 1: Menüpunkt "Kontakt/Zahlungspartner" .

Hinweis:
Streichen Sie mit dem Mauszeiger über die Grafik, um das andere Bild zu sehen. Wenn bei Ihnen dann kein anderes Bild zu sehen ist, so sagen Sie uns bitte Bescheid.


Auf der nächsten Seite zeigen wir, wie Sie mit Briefe an einen "Kontakt" schreiben können.

nächste Seite    zurück    Start (Rundgang durch das Programm)

Home